Warum scharrt dein Hund nach dem Geschäft?

Warum scharrt dein Hund nach dem Geschäft?

Stress beim Hund Erkennen: Anzeichen, Ursachen und Lösungen Du liest Warum scharrt dein Hund nach dem Geschäft? 2 Minuten

Wenn dein Hund nach dem Geschäft scharren oder kratzen muss, hat das mehrere Gründe. Dieses Verhalten ist eine faszinierende Mischung aus instinktiven Verhaltensweisen, Kommunikation und Territorialmarkierung.

1. Instinktives Verhalten

Das Scharren und Kratzen nach dem Geschäft ist ein instinktives Verhalten, das auf die wilden Vorfahren deines Hundes zurückgeht. Wölfe und Wildhunde scharrten nach dem Kotabsatz, um ihre Spuren vor Fressfeinden und Konkurrenten zu verbergen. Durch das Bedecken der Exkremente mit Erde konnten sie zudem verhindern, dass der Geruch ihre Anwesenheit in einem Gebiet verrät. Dieses Verhalten hat sich über Generationen hinweg erhalten und ist bei vielen Hunden noch immer zu beobachten.

2. Territorialverhalten

Das Scharren und Kratzen ist aber auch ein wichtiger Teil des Territorialverhaltens deines Hundes. Hunde haben Drüsen an ihren Pfoten, die einen individuellen Geruch absondern. Wenn dein Hund nach dem Geschäft scharrt, verteilt er diesen individuellen Geruch in der Umgebung und markiert so sein Territorium. Das ist seine Art zu sagen: "Hier bin ich, das ist mein Revier!" Dieses Verhalten dient nicht nur dazu, andere Hunde vor seinem Territorium zu warnen, sondern auch dazu, potenzielle Partner anzulocken.

3. Kommunikation

Neben der Territorialmarkierung dient das Scharren und Kratzen auch als eine Form der Kommunikation. Indem dein Hund seinen individuellen Geruch in der Umgebung verteilt, hinterlässt er eine Nachricht für andere Hunde in der Gegend. Der Geruch und die Spuren, die dein Hund hinterlässt, geben anderen Hunden Informationen darüber, dass er in der Nähe ist, welche Route er genommen hat und welchen Gesundheitszustand er hat. Auf diese Weise kann eine Art "sozialer Netzwerk" unter den Hunden in einem Gebiet entstehen.

Fazit 

Es ist faszinierend zu sehen, wie viel über die instinktiven Verhaltensweisen und die Kommunikationsmethoden deines Hundes durch eine einfache Handlung wie das Scharren nach dem Geschäft verraten wird. Wenn dein Hund das nächste Mal nach dem Geschäft scharrt, weißt du jetzt, dass er nicht nur versucht, seine Hinterlassenschaften zu verbergen, sondern dass er auch mit anderen Hunden kommuniziert und sein Territorium markiert.